Web-ID GmbH
Wir verbessern Ihre Lebensqualität!
Seit 30 Jahren bieten wir
spezialisierte
Lösungen im Bereich Low Vision.
 

Von Sehschwäche spricht man, wenn normale Brillen und Kontaktlinsen keine befriedigende Sehleistung und Lesefähigkeit mehr ermöglichen.

Wir sind seit über 30 Jahren spezialisiert für optische Sehhilfen bei angeborenen – und erworbenen Augenschäden.

Zum Beispiel nach Augenverletzungen und Augenkrankheiten wie Katarakt (grauer Star), Glaukom (grüner Star), juveniler und altersbedingter Maculadegeneration (AMD), Retinitis Pigmentosa (RP), Morbus Stargard, nach Netzhautablösung, bei Problemen nach Augenoperationen, usw.

Unser Ziel ist es, Ihre Lebensqualität zu verbessern und Ihre Mobilität zu erhalten.

In Zusammenarbeit mit Augenärzten, Beratungsstelle BRSB und Versicherungen erarbeiten wir eine für Sie optimale Lösung.



Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl an

  • Fernrohrlupenbrillen und Lupenbrillen
  • Monokularen Taschenfernrohren
  • Speziallupen für Low Vision
  • Elektronische Lesegerät
  • Medizinische Kantenfilter Brillengläser (Spezialfilter die aus dem Lichtspektrum störende Wellenlängen absorbieren)
Fernrohrlupenbrillen von Obrira

-Modulare Spitzenqualität
-Für jeden Arbeitsabstand

Wir stellen für Sie  die optimale Kombination zusammen.
Fernrohrlupenbrillen von Keeler

Individuell gefertigte Lupenbrillen Biasphärisch oder Galilei Optik mit 1,6x bis 12x Vergrösserung.
2,3x Lupenbrille 

Spitzenqualität zum binokularen Lesen und arbeiten in 25 cm oder mit Zusatzlinsen in 37 cm und 55 cm (PC Distanz) kompakt, leicht und robust gebaut.
Monokulare Feldstecher und Minifernrohre

Die Marken Eschenbach, Specwell und Zeiss sind bei uns am Lager.
Diese Hightech Monokulare sind robust, sehr klein, leicht und handlich.

Es gibt verschiedene Modelle, von 2x bis 10x Vergrösserung und nutzbarer Distanz von 20 cm bis unendlich!
Mobilitätsverbesserung für Sehbehinderte:

Zum Lesen von Anzeigen in Bahnhöfen, Strassenschildern, Preisangaben in Schaufenstern und als Lesehilfe. Sehbehinderte erhalten von der IV finanzielle Unterstützung für ein Monokular.
 
 
Elektronische Low Vision Sehhilfen bei Sehproblemen und Leseschwäche
Bei einem Vergrösserungsbedarf von mehr als 6x ist eine elektronische Handlupe, auch elektronische Sehhilfe oder mobiles Bildschirmlesegerät genannt, der optischen Lupenvergrösserung überlegen.

Elektronische Lesegeräte für sehbehinderte Personen bestehen aus einer Digitalfarbkamera mit hoher Auflösung, speziell entwickelter Software und einem blendfreien Bildschirm.

Sie sind sehr kompakt gebaut und einfach zu bedienen
.
Beim Lesegut wird die Druckqualität im Kontrast elektronisch verbessert. Alle unsere Geräte haben wählbare Vergrösserungen. Die Schrift kann auch hell auf dunklem Grund (Negativkontrast) und in verschiedenen Farbkombinationen dargestellt werden, was bei Augenkrankheiten das Lesen erleichtert.

Alle Geräte haben eingebaute Akkus und sind dadurch kostengünstig und mobil einsetzbar.

Bei krankheitsbedingter Sehschwäche (zum Beispiel altersbedingter Maculadegeneration) vergütet die AHV / IV bis 70% der Kosten für mobile Bildschirmlesegeräte. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen der Formulare.


SMARTLUX DIGITAL 

Elegante Lupe mit reflexfreien 5 Zoll LCD Display
Helligkeit dimmbar für besseren Kontrast, grosser Tiefenschärfe Bereich.

Vergrösserung 1,7x bis 12x je nach Bedarf.
Eignet sich zum ausfüllen von Formularen.
RUBY XL HD 5 Zoll Breitbild LCD elektronisches Lesegerät neuster Generation
Die 5 MP HD Kamera mit Autofocus und die aufwendige Elektronik ermöglichen ein zügiges, ruckfreies Lesen. Sechs Tasten reichen aus, um alle Funktionen intuitiv zu bedienen.

Das RUBY XL HD hat einen klappbaren Ständer mit Einschaltautomatik und einen Lithium Akku. Die Vergrösserung ist stufenlos wählbar 2x-14x.

Melden Sie sich für eine persönliche Beratung, wir nehmen uns Zeit für Sie!
Low Vision
Maximale SchriftgrößeVergrößerte Schrift Normale Schriftgröße